Du bist es wert, wieder zu strahlen!

Du möchtest dich wieder ganz spüren und verbunden fühlen? Du bist bereit für neues Vertrauen und dafür, in deine Kraft zu bekommen! Dann ist ThetaHealing genau das Richtige für dich.

In einer ca. 60 Minuten langen Online-Sitzung finden wir gemeinsam deine tief verwurzelten Glaubenssätze, die dich daran hindern, völlig frei und in deiner Kraft zu sein. Ein Glaubenssatz ist nichts anderes, als eine tiefe, unterbewusste Überzeugung. Negative Glaubenssätze können in einer Theta-Sitzung in positive Überzeugungen transformiert werden und dir somit helfen, zurück ins Vertrauen zu finden.

Die Theta-Healing Sitzung mit Rosa war eine unglaublich schöne und faszinierende Erfahrung für mich. Durch verschiedene Methoden brachte sie tief in mir verankerte Glaubenssätze ans Licht und ersetzte sie durch positive. Die Wirkung hat mich sprachlos gemacht und es war wahnsinnig schön; es lösten sich Blockaden und ein Thema, mit dem ich schon mein Leben lang zu kämpfen hatte, einfach auf.

Vor ein paar Tagen hatte ich meine erste Theta-Healing Session mit Rosa und es hat mir sehr gut getan. Im Vorhinein haben wir alle Fragen besprochen und Rosa hat mir erklärt, wie das Theta-Healing ablaufen wird. Sie hat eine sehr offene und warmherzige Ausstrahlung, sodass ich mich ihr sofort anvertrauen konnte und keine Hemmungen hatte über meine tiefen Gedanken und Gefühle zu sprechen. Was dabei rauskam hat mich überrascht und ich konnte endlich weinen über eine Sache, die ich schon tief in mir vergraben hatte. Für mich eine ganz klare Herzensempfehlung.​

"Das Gespräch mit Rosa hat mir geholfen einen tiefliegenden Glaubenssatz, der mich sehr gehindert hat, bewusst zu werden. So konnte wir anfangen, ihn zu lösen. Das hat einiges in meinem Leben bewegt und hat mir geholfen neue Wege einzuschlagen. Rosa hat mich über das Gespräch sehr liebevoll geführt. Ich habe mich bei ihr sehr gut aufgehoben gefühlt. Vielen lieben Dank Rosa."

Hast du das Gefühl, durch deine Fehlgeburt weniger wertvoll zu sein? Glaubt ein Teil von dir, dass du Schuld trägst? Gibt es eine leise Stimme in dir, die dir sagt, dass du eine Versagerin bist?

Mit einer Fehlgeburt bist du weniger wertvoll?

Nachdem ich selbst zwei Fehlgeburten erlebt habe, weiß ich wie viel man an sich selbst und dem eigenen Leben zweifelt, wenn man durch diese Erfahrung geht. Ich durfte aber auch erfahren, dass der Verlust und die vermeintliche “Niederlage” mich nicht definiert und ich voller Vertrauen und Zuversicht vorranschreiten darf! Heute blicke ich mit Dankbarkeit auf meine Erfahrungen zurück und erkenne, dass sie ein wichtiger Teil meiner Reise zu mir selbst waren.

In der ThetaHealing Sitzung finden wir tief in dir verwurzelte Glaubenssätze und lösen sie auf, so dass du frei und unbeschwert durch’s Leben gehen kannst und dein volles Potential ausleben darfst.

Es ist an der Zeit, wieder zu strahlen!

ThetaHealing® ist eine kraftvolle und tiefgreifende Heilmethode bei der wir die Theta-Wellen unseres Gehirns nutzen um Zugang zu Informationen und Emotionen zu bekommen, die wir mit unserem bewussten Verstand nur selten erkennen oder wahrnehmen können.

Die Technik wurde 1995 von der US-Amerikanerin Vianna Stibal entwickelt.

Liebe Rosa, vielen Dank nochmal für die ThetaHealing Session! Ich habe mich vom ersten Moment an aufgehoben gefühlt und du hast einen sicheren Raum für mich geschaffen, indem ich mich gesehen & gehört gefühlt hab. Du hast ein wunderbares Gespür dafür an den Kern einer Sache zu kommen und die Ursache zu finden! Mit deiner liebevollen und ruhigen Art hast du mich durch diesen Prozess begleitet und einen tiefsitzenden Glaubenssatz gefunden & aufgelöst! Nach unserer Session habe ich mich so befreit und voller Selbstvertrauen gefühlt. ThetaHealing ermöglicht einfach ganz viel Heilung und tiefe Transformation in kurzer Zeit. Ich kann dich und deine Arbeit nur weiterempfehlen!

*Rechtlicher Hinweis: ThetaHealing® zählt zu den Methoden des geistigen Heilens und dient zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Es ersetzt nicht die Diagnose und Behandlung beim Arzt. Für eventuelle Nachfolgen der Behandlung wird nicht gehaftet.